Das Basar-Team Meckenhausen konnte beim Jubiläumsbasar am vergangenen Samstag insgesamt 2000 Euro an Spenden überreichen. Jeweils 400 Euro waren für die Kinderkrippe, den Kindergarten, den Hort, die Pfarrbücherei und die Grundschule Meckenhausen vorgesehen. Die Vertreterinnen der Kindertagesstätte Christine Deyerler, Pia Haubner und Frauke Steneberg, sowie Maria Hamperl von der Bücherei nahmen das Geldgeschenk dankend entgegen. Die Übergabe an die Grundschule wird demnächst noch nachgeholt. Die stattliche Summe stammt aus den Erlös des Basars, der zwei Mal im Jahr in Meckenhausen stattfindet.